100 Jahre Posaunenchor Friolzheim
Am 3.7.2022 feierte der Posaunenchor Friolzheim sein 100-jähriges Bestehen. Der Tag begann mit einem Festgottesdienst in der Friolzheimer Kirche. Die Bläser leitete der Friolzheimer Dirigent Reiner Lamparter. In der Predigt ging Pfarrer Christoph Fritz auf diverse biblische Stellen mit Bezug auf Posaunen und Trompeten ein. Bürgermeister Michael Seiß dankte dem Posaunenchor für sein Wirken
in seinem Grußwort für die Gemeinde Friolzheim. Bezirksposaunenwart Martin Jäckle brachte die Glückwünsche der Posaunenchöre aus dem Bezirk Leonberg mit.

Friolzheim

Friolzheim

Im Anschluß an den Gottesdienst gab es noch reichlich Raum zur Begegnung und ein Rückblick in Bildern von Michael Spieth. Auch der langjährige ehemalige Chorleiter Otto Schindele berichtete rückblickend über einige Höhen und Tiefen der Posaunenarbeit in Friolzheim in den letzten Jahrzehnten. In der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum sind einige Stationen und Einsätze des Chores in Bildern festgehalten.

Friolzheim
Aktuelle und ehemaliger Bläserinnen und Bläser aus Friolzheim.

Zum Abschluß musizierte der Posaunenchor Friolzheim (unterstützt mit ein paar Bläsern aus Wimsheim) noch einige Stücke - auch zur Freude der ehemaligen Bläser - bei herrlichem Sonnenschein auf dem Platz zwischen Gemeindehaus und Kirche.


Friolzheim

Zum Artikel in der Pforzheimer Zeitung:
Näheres zum Posaunenchor Friolzheim auch unter:
https://ev-kirche-friolzheim.de/gemeindeleben/musik/posaunenchor


Friolzheim