50 (+1) Jahre Posaunenchor Warmbronn, Jubiläum
Am 24. Juli 2021 fand bei starkem Gewitter und teilweise strömendem Regen in der Warmbronner Staigwaldhalle ein Konzertgottesdienst mit dem Schwäbischen Posaunendienst unter der Leitung unseres Landesposaunenwarts KMD Hans-Ulrich Nonnenmann statt. Im Nachhinein war es aufgrund der unsicheren Wetterprognose eine sehr gute Entscheidung, die Veranstaltung in die Halle zu verlegen. Es prasselte teilweise so stark auf das Hallendach, dass die leisen Passagen der Bläserinnen und Bläser kaum zu hören waren. Doch dies tat der tollen Musik des Posaunendienstes keinen Abbruch. Die Freude überwog, da mit diesem Konzert nach den Coronaeinschränkungen erstmals wieder richtig musiziert werden konnte. Den Zuhörerinnen und Zuhörern gefiehl das Konzert sichtlich.

Posaunendienst

Link zum Schwäb. Posaunendienst hier.

Am Sonntag 25. Juli 2021 gestaltete der Posaunenchor Warmbronn gemeinsam mit dem Nachbarposaunenchor Magstadt den Jubiläumsgottesdienst ebenfalls in der Staigwaldhalle. Pfarrer Freitag ging in seiner Predigt auf die verschiedenen Passagen der Bibel ein, in denen die Posaunen vorkommen. Die Warmbronner Kantorei bereicherte den Gottesdienst durch einen musikalischen Beitrag. Natürlich durften dabei die Ehrungen sogar einiger Gründungsmitglieder nicht fehlen. Als Überraschung präsentierte der Posaunenchor Magstadt eine von Friedrich Veil extra für das 50te Jubiläum des Posaunenchores Warmbronn komponierte Jubiläumsmusik. Da staunten die Warmbronner nicht schlecht und durften bei der Zugabe gleich auch vom Blatt mitspielen.

Jubiläum Warmbronn

Der Posaunenchor Warmbronn wurde am 13. April 1970 von Pfarrer Dr. Hans Weber unter der Leitung von Karl Stippl gegründet - ist also im letzten Jahr 50 Jahre alt geworden. Mit einem Fest-Wochenende wurde dieses Jubiläum am 24. und 25. Juli 2021 nachgefeiert.

Weitere Infos hier:

Posaunenchor Warmbronn,
Posaunenchor Magstadt.


Warmbronn